Der VDV eTicket-Service

Wer wir sind

Unser Team betreibt und koordiniert die technischen Systeme und den Standard für (((eTicket Deutschland, dem elektronischen Fahrgeldmanagement im öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV). Organisiert haben wir uns als VDV eTicket Service GmbH & Co. KG. 

Unsere Kommanditgesellschaft ist durch eine Umfirmierung am 1. Januar 2014 aus der VDV-Kernapplikations GmbH & Co. KG hervorgegangen. Diese wurde im Jahr 2003 als Entwicklungsgesellschaft gegründet, um einen E-Ticket-Standard im ÖPNV zu entwickeln: Die VDV-Kernapplikation. Aktuell haben wir zwölf Gesellschafter, außerdem ist der VDV durch die VDV eTicket Verwaltungsgesellschaft mbH als Komplementär mit dabei.

Diese Gesellschafter sind: 

Komplementärin:

  • VDV eTicket Verwaltungsgesellschaft mbH, Köln

Kommanditisten:

  • BVG Beteiligungsholding GmbH & Co. KG, Berlin
  • DB Vertrieb GmbH, Frankfurt
  • Hamburger Hochbahn AG, Hamburg
  • Kölner Verkehrsbetriebe AG, Köln
  • Mainzer Verkehrsgesellschaft mbH, Mainz
  • Münchener Verkehrsgesellschaft mbH, München
  • NVBW-Nahverkehrsgesellschaft Baden-Württemberg mbh, Stuttgart
  • Rhein-Main Verkehrsverbund GmbH, Hofheim
  • Verkehrsverbund Großraum Nürnberg GmbH, Nürnberg
  • Verkehrsverbund Oberelbe GmbH, Dresden
  • Verkehrsverbund Rhein-Ruhr AöR, Gelsenkirchen
  • Verkehrsverbund Rhein-Sieg GmbH, Köln

Was wir tun

Wir geben den Standard (((eTicket Deutschland heraus und entwickeln neue technische Lösungen. Dazu gehört, dass wir die teilnehmenden Unternehmen und Lieferanten begleiten und organisatorische Regeln aufstellen und überwachen.

Außerdem zertifizieren wir die eingesetzten Komponenten: Kontaktlose Chipkarten, Verkaufsterminals, Erfassungsterminals und Hintergrundsystem-Schnittstellen. Die unabhängige Firma CTC advanced GmbH betreibt hierfür ein eigenes Prüflabor.

Ein weiterer Aufgabenbereich ist das Sicherheitsmanagement. Der Dienstleister T-Systems verwaltet unsere zentral ausgegebenen Schlüssel und Sicherheitszertifikate in einem Trust-Center; wir steuern den Sicherheitsprozess und den Web-Service ‚ASM-Tool‘, der unseren Geschäftskunden über unseren Partner IVU Traffic Technologies AG zur Verfügung steht.

Den internen Datenaustausch der am (((eTicket-System beteiligten Geschäftskunden regeln wir über den Dienstleister Atos Worldline GmbH. Dieser betreibt für uns eine ‚Zentrale Vermittlungsstelle‘ (ZVM) und ermöglicht so – netzbasiert - ein ‚Interoperables Netzwerk‘ (ION) für das (((eTicket Deutschland.

Zudem schreiben wir als zentrale Dienstleistung Chipkarten im gemeinsamen Auftrag von Verkehrsunternehmen und -verbünden aus und bieten Beratungsworkshops für Verkehrsunternehmen und Systemkomponentenhersteller an. Unser Bildungsangebot umfasst Grundlagen- und Fachseminare sowie Anwenderschulungen.

Wie wir up to date bleiben

Natürlich haben wir den Anspruch, dass die eingesetzten Verfahren immer auf dem aktuellen Stand der Technik sind. Darum können alle teilnehmenden Verkehrsverbünde und -unternehmen (VV/VU) an Verbesserungen mitwirken, indem sie sogenannte Change Requests (CR) einreichen. Unsere ‚AG Standardisierung‘, die mit Fachexperten der VV/VU besetzt ist, unterstützt und berät uns bei der Beurteilung dieser CR. Über eine Freigabe beschließt die Teilnehmerversammlung; eine Art ‚Parlament‘ von allen beteiligten VV/VU.

Auf der Höhe der Zeit sind wir übrigens auch im internationalen Vergleich und haben uns gut vernetzt – wir kooperieren beispielsweise in Belgien mit Calypso Network Association und mit ITSO in Großbritannien.

Unser Team

Nils Zeino-Mahmalat

Nils Zeino-Mahmalat
Geschäftsführer

Telefon: 0221/716174-112
E-Mail: zeino[at]vdv.de

Daniel Ackers

Daniel Ackers
Kommunikation und Strategie

Telefon: 0221/716174-119
E-Mail: ackers[at]vdv.de

Michael Bauer

Michael Bauer
Senior IT-Consultant

Telefon: 0221/716174-125
E-Mail: bauer[at]vdv.de

Jaap de Bie

Jaap de Bie
Beauftragter internationale Standardisierung

Telefon: 0221/716174-127
E-Mail: debie[at]vdv.de

Gabriel Dimmig

Gabriel Dimmig
IT-Service Manager

Telefon: 0221/716174-128
E-Mail: dimmig[at]vdv.de

Elke Fischer

Elke Fischer
Leiterin Standardisierung VDV-Kernapplikation

Telefon: 030/399932-22
E-Mail: e.fischer[at]vdv.de

Janine Gerland

Janine Gerland
Standardisierung und Beratung VDV-Kernapplikation

Telefon: 0221/716174-130
E-Mail: gerland[at]vdv.de

Gabriele Groeger

Gabriele Groeger
Finanz- und Personalbuchhaltung

Telefon: 0221/716174-120
E-Mail: groeger[at]vdv.de

Lisa Hintzen

Lisa Hintzen
Seminare und Kundenservice

Telefon: 0221/716174-118
E-Mail: hintzen[at]vdv.de

Klaus Hoffmann

Klaus Hoffmann
Prokurist und Justitiar

Telefon: 0221/716174-113
E-Mail: hoffmann[at]vdv.de

Wilk Hoffmann

Wilk Hoffmann
IT Solution Architekt

Phone: 0221/716174-134
Mail: w.hoffmann[at]vdv.de

Daniel Krings

Daniel Krings
PR-Referent

Telefon: 0221/716174-121
E-Mail: krings[at]vdv.de

Hartmut Loerch

Hartmut Loerch
Leiter IT-Management und Betrieb Zentrale Systeme

Telefon: 0221/716174-114
E-Mail: loerch[at]vdv.de

Dr. Joseph Lutgen

Dr. Joseph Lutgen
Leiter Forschung und Entwicklung

Telefon: 0221/716174-116
E-Mail: lutgen[at]vdv.de

Jana Norhausen

Jana Norhausen
Auzubildende Marketingkommunikation

Telefon: 0221/716174-126
E-Mail: norhausen[at]vdv.de

 

 

Fabian Ohler

Fabian Ohler
IT-Architekt

Telefon: 0221/716174-133
E-Mail: ohler[at]vdv.de

Bernd Pieper

Bernd Pieper
Beratung & Standardisierung VDV-Kernapplikation

Telefon: 0221/716174-129
E-Mail: pieper[at]vdv.de

Anja Wehmeyer

Anja Wehmeyer
Assistentin der Geschäftsführung

Telefon: 0221/716174-110
E-Mail: wehmeyer[at]vdv.de

Dr. Gunter Weinerth

Dr. Gunter Weinerth
Leiter Produkt- und Sicherheitsmanagement

Telefon: 0221/716174-115
E-Mail: weinerth[at]vdv.de

Julia Winkler

Julia Winkler
Qualitätssicherung und Förderprojekte

Telefon: 0341/33385-933
E-Mail: winkler[at]vdv.de